Die Rhön macht sich mit einem Qualitätskonzept fit für die Zukunft

29.05.2019

Das Qualitätssiegel „Qualität des Biosphärenreservats Rhön“ ist eines der ersten und etabliertesten Qualitätssiegel seiner Art. Mit einem neuen Qualitätskonzept soll dieses nun innerhalb der neuen Markenstrategie der Rhön weiterentwickelt und zukunftsfähig aufgestellt werden. PROJECT M begleitet die Neuausrichtung des Qualitätssiegels in Zusammenarbeit mit der Rhön GmbH, dem Verein Dachmarke Rhön, dem Biosphärenreservat Rhön und den zahlreichen Leistungsanbietern vor Ort. Im Zentrum des Prozesses steht das Ziel regionaler Wertschöpfungssteigerung. Besondere Bedeutung hat hierbei der Kunde – als Einheimischer wie auch als Gast - dessen Wünsche und Erwartungen deutlich stärker als bisher in der Umsetzung des Siegels integriert und in den Überarbeitungsprozess des Qualitätssiegels eingebunden werden.

Neben der Stärkung regionaler Wirtschaftskreisläufe soll das Qualitätssiegel zukünftig das Unternehmertum in der Destination Rhön weiter stärken, Freiräume für neue Ideen und Innovation schaffen sowie den Erhalt von Kultur, Natur und Landschaftsbild fördern. Auf dieser Grundlage kommuniziert das Qualitätssiegel zum einen gesicherte Regionalität, zum anderen Produktqualität über den gesetzlichen Standards.

In einem schlanken und zielorientierten Prozess wurden hierfür zunächst die Anforderungen an vergleichbare Qualitätsmarken analysiert und auf das Qualitätssiegel der Rhön übertragen. Die Weiterentwicklung des Zertifizierungsprozesses erfolgte anschließend unter Einbindung von Experteninterviews und ergänzenden Beteiligungsformaten mit den Leistungsanbietern aus Landwirtschaft, Handwerk und Gastronomie auf Augenhöhe. Im Zuge des Prozesses wurde darüber hinaus die bestehende Markenarchitektur der Rhön weiterentwickelt. Zukünftig soll das Qualitätssiegel durch Erlebnismarke und Standortzeichen ergänzt werden.

Die neue Markenarchitektur unterstützt die klaren Botschaften der Marke Rhön und den Markenkern „Heimat mit Weitblick“. Sie bietet Anknüpfungs- und identifikationspunkte für regionale Produzenten, touristische Leistungsanbieter und regionalbewusste Unternehmen des Wirtschaftsstandorts und Lebensraums Rhön.

Hinweis: PROJECT M erstellt Positionierungskonzepte, Marken- und Umsetzungsstrategien für die erfolgreiche Tourismusentwicklung Ihrer Stadt und Region! Für die perfekte Einbindung Ihrer Leistungsanbieter finden wir stets die richtige Form und Sprache. 

Haben Sie Fragen, brauchen Sie einen Impuls oder einen fachlichen Austausch zu ihrem Projekt, dann sprechen Sie uns gerne an!

Ansprechpartner

Sebastian Gries

Senior Consultant Destinationsmanagement

Christian Heck

Junior Consultant